Riva del Garda

Einwohnerzal: 15155
Höhe: 65 m
Oberfläche: 43 km²
Provinz: Trento
PLZ: 38066

Riva del Garda ist die Perle des nördlichen Gardaseegebietes

Das Mittelmeerklima, die weiten, sonnige Strände und die herrlichen Aussichten bilden den Rahmen für einen unvergesslichen  Urlaub am Gardasee.
Riva del Garda ist die Hauptstadt des nördlichen Gardaseegebietes. Hier ist ihnen ein erlebnisreicher Urlaub sicher. Der Sport ist das Leitmotiv des Urlaubsangebotes: an erster Stelle stehen Segeln  und Windsurfen, aber auch Wandern, Radfahren, Mountainbike-Fahren, Tennisspielen und Rudern. Das Klima begünstig die typische Mittelmeervegetation. Es gedeihen Zitronen-, Oliven-, Lorbeerbäume und Palmen, in einer echten Mittelmeer-Oase am Fuß der Brenta Dolomiten. Das Zentrum von Riva del Garda fasziniert den Besucher  durch seine Kunst- und Bauwerke, Zeugen einer geschichtsträchtigen Vergangenheit, die reich an Kunst und Kultur ist. Ein Stadtrundgang führt sie zu folgende Sehenswürdigkeiten:


In der Vergangenheit besuchten berühmte Persönlichkeiten, wie Nietzsche, Kafka und die Brüder Mann die Stadt. Die Gastfreundschaft ist an den Ufern des Gardasees damals wie heute exklusiv und zugleich familiär. Die Beherbergungsbetriebe bieten ein Höchstmaß an Komfort und Innovation, herzliche und familiäre Gastfreundschaft und charakteristische  Restaurants.
Photogallery
Nützliche Infos
Karte
Unterkunft
Unterkunft
28

34

64
  Hotel



Cookies helfen uns dabei, unsere Dienste besser anbieten zu können. Durch das Aufrufen unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen