Sie sind in: Home page > Reiseziel  > Liste der Ortschaften

Polpenazze del Garda

Einwohnerzal: 2.028
Höhe: 203 m s.l.m.
Oberfläche: 9 km²
Provinz: Brescia
PLZ: 25080


Beschreibung
Nützliche Infos

Polpenazze del Garda liegt mitten in der Valtenesi und wurde durch seine Geschichte bekannt. Man hat Reste eines Pfahlbaudorfes gefunden, daß auf einer Insel mitten im Luconesee lag, der zwischen 1400 und 1700 ausgetrocknet ist. Sie beweisen, dass diese Gegend bereits zur Bronzezeit von einem Volk bewohnt wurde, das vom Fischen und von der Jagd lebte. Den Durchzug von Völkern wie Kelten, Etruskern und Römern zeigen Reste, die im Turm von Bottenago und in der Kirche von San Pietro in Lucone gefunden wurden. Man nimmt an, daß der Name Polpenazze sich von dem römischen, Wort Pomponius oder Pomponocius in abschätziger Weise herleitet, denn die Menschen von Polpenazze werden als sehr entschlossen eingeschätzt. Das führte sogar zu der Meinung "Polpenazze, kriegerische Leute, Bauern”. Die die von den Bewohnern vorgeschlagen Statuten der Gemeinde von Polpenazze wurden von dem Rat der 38 Familienoberhäupter, der sich im Jahr 1454 im Schloß versammelt hatte, angenommen. Unter den bekannten Persönlichkeiten Polpenazzes ist neben der Familie Filippini auch Giovanni Omodeo zu nennen, der Reformen durchsetzte, unter anderem die Schaffung eines künstlichen Sees, die Einführung von Intensivanbau in der Landwirtschaft und der Versorgung des Landes mit elektrischem Licht und fließendem Wasser.



(c) 2013 VisitGarda All Rights Reserved - c.f. e p.i. 02081030229
Info Anfrage
TrentinoVenetoLombardia